Marions Kochbuch: Abmahnung Folkert Knieper durch die albrecht-legal

Uns liegt eine urheberrechtliche Abmahnung des Dipl.-Ing. Folkert Knieper vor, vertreten durch die Rechtsanwälte albrecht-legal. Gegenstand der Abmahnung ist eine Bildnutzung im Zusammenhang mit der Website „Marions Kochbuch“.

Zum Sachverhalt

Unserer Mandantin wird in der Abmahnung eine Urheberrechtsverletzung durch die Nutzung eines Bildes aus dem Lebensmittelbereich vorgeworfen, an welchem Herr Knieper die ausschließlichen Nutzungsrechte haben soll. Der Urheber des Bildes und Betreiber der Plattform Marions Kochbuch, Herr Folkert Knieper, soll dabei die vollständigen Nutzungsrechte inne haben. Durch die Nutzung des Bildes durch unsere Mandantin sei in dessen Vervielfältigungsrecht (§ 16 UrhG) sowie Recht der öffentlichen Zugänglichmachung (§ 19a UrhG) eingegriffen worden.

Knieper Albrecht legal

Inhalt der Abmahnung

Seitens Herrn Kniepers werden durch die die Anwälte albrecht-legal Unterlassungs-, Auskunfts-, Schadenersatz- und Aufwendungsersatzansprüche geltend gemacht. Der Abmahnung ist zudem eine vorgefertigte Unterlassungserklärung beigefügt.

Die durch Herrn Knieper in der Abmahnung geltend gemachten Rechtsverfolgungskosten belaufen sich vorliegend auf 800,39 €. Für die Nutzung des Bildes wird ein Schadensersatz in Höhe von 1.467,00 € gefordert. Die Berechnung des Schadenersatzes erfolgt aufgrund der Tabelle der Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (MFM). Veranschlagt wird hier eine Lizenzanalogie für die Nutzungsdauer von einem Jahr für zwei Fotos auf der Seite Marions Kochbuch in Höhe von EUR 978,00 sowie ein Zuschlag in Höhe von EUR 978,00 für die fehlende Urhebernennung. 

Unsere Einschätzung zu Marions Kochbuch

Bei den durch die MFM empfohlenen Gebühren handelt es sich um Preise für professionelle Fotografen und Fotoagenturen. Daher ist die pauschale Zugrundelegung der MFM-Tablle nicht immer ohne weiteres zulässig. Die Forderung des Schadenersatzes durch die Anwälte albrecht-legal für Herrn Knieper in der oben genannten Höhe erscheint daher zunächst überzogen.

Haben Sie eine Abmahnung in Bezug auf Bilder von Marions Kochbuch erhalten?

Haben Sie ebenfalls eine Abmahnung der von Volkert Knieper durch die Rechtsanwälte albrecht-legal erhalten? Dann sollten Sie nicht in Panik verfallen. Vorschnelles Handeln kann hier teuer zu stehen kommen. Insbesondere durch die Unterzeichnung der beigefügten Unterlassungserklärung verpflichten Sie sich viel weitreichender, als Sie es eigentlich müssten. Durch geschicktes Verhandeln lassen sich die geforderten Beträge zumeist merklich reduzieren.

Kostenlose Ersteinschätzung

Unsere Kanzlei vertritt Mandanten seit vielen Jahren in allen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes und des Urheberrechts. Unsere Bewertungen sprechen für sich.

Lassen Sie sich daher in solchen Fällen dringend von Experten auf diesem Gebiet beraten. Urheberrechtlich versierte Anwälte können schnell feststellen, ob Sie tatsächlich verpflichtet sind, den geltend gemachten Auskunfts-, Unterlassungs- und Schadenersatzansprüchen nachzukommen.

 

Sofern Sie ebenfalls eine Abmahnung der Rechtsanwälte albrecht-legal im Auftrag von Volkert Knieper für die Nutzung von Bildern der Seite Marions Kochbuch, können Sie uns gern die komplette Abmahnung samt Anlagen zur Prüfung übersenden. Hierdurch entstehen Ihnen keine Kosten! Wir sichten Ihre Abmahnung, geben Ihnen sodann eine erste Einschätzung ab und informieren Sie über die möglichen Kosten und Erfolgsaussichten.

Rieck & Partner Rechtsanwälte Rechtsberatung Anonym hat 4,92 von 5 Sternen 577 Bewertungen auf ProvenExpert.com