Wir beraten Fotografen, Autoren, Komponisten, Illustratoren, Designer und Kreative. Wir schützen Ihre Fotografien, Texte, Kompositionen, Illustrationen, Designs und Muster. Wir erstellen Lizenzverträge und Regeln die Übertragung von Nutzungsrechten.

Unternehmen, Verlage und Privatpersonen beraten wir im Rundfunk-, Verlags- und Presserecht. Die Anwälte unserer Kanzlei aus Hamburg unterstützen Mandanten im operativen Geschäft, vertreten sie außergerichtlich, vor Gerichten und Behörden. 

Für Mandanten übernehmen wir die Recherche und Anmeldung nationaler, europäischer und internationaler Marken, bieten dauerhafte Überwachung, entwickeln Markenstrategien und  schützen vor Markenverletzungen.

Wir begleiten Mandanten bei ihren Aktivitäten, sorgen für faire Wettbewerbs-Spielregeln, beraten bei Expansion und unterstützen die Entwicklung von Werbestrategien. Gegen unlautere Mitbewerber gehen wir außergerichtlich und gerichtlich vor.

Unsere Rechtsanwälte schützen ihre Reputation und das Persönlichkeitsrecht, beraten im Presserechts, bei Ehrverletzungen, ungerechtfertigten Bewertungen und der Verletzung des Rechts am eigenen Bild und vertreten Mandanten außergerichtlich und vor Gericht.

Wir gestalten Lizenzverträge für Fotografien, Videos und Textwerke. Wir entwickeln Autoren-, Verlags- und Darstelerverträge, erstellen die AGB, das Impressum und die Datenschutzerklärung für jeden Medienauftritt, gleich ob Online-Shop oder digitaler Dienst.

Für Mandanten entwickeln die Anwälte unserer Kanzlei aus Hamburg Strategien zum Schutz der kreativen Leistungen. Wir beraten zu gewerblichen Schutzrechten und schützen ästhetischen Erscheinungsform (Gestalt, Farbe, Form) durch Eintragung von Designs und Geschmacksmustern.

Wir beraten Unternehmen in allen Bereichen der Datensicherheit und im Umgang mit personenbezogenen Daten. Wir erstellen Datenschutzerklärungen und bieten Schulungen im Bereich der DSGVO an.

Neben der Vertretung vor den Arbeitsgerichten, beraten unsere Anwälte Unternehmen, Betriebs- und Personalräte und Angestellte auch außergerichtlich. 

Wir führen Schulungen und Seminare für  Betriebsräte und Arbeitgeber durch.

Wir beraten Unternehmen und Wohnungseigentümer-gemeinschaften bei der Gestaltung von Miet- und Pachtverträgen. Egal ob Wohnraum, Gewerberaum oder Nutzfläche – wir sind Ihr Ansprechpartner. 

Wir unterstützen Mandanten bei der Wahl der richtigen Gesellschaftsform und der Gründung. Wir begleiten Sie bei M&A Transaktionen und gestalten Gesellschaftesverträge.

Rechtsanwalt Buttler berät Sie auch in Fragen des Vereinsrechts oder des Genossenschaftsrechts.

Unsere Kompetenzen für Mandanten

Kreative Urheberrecht Medienrecht

Wir beraten Kreative

Ob Fotografie, Film, Musik, Design, Illustration oder andere kreative Bereiche - die Anwälte unserer Kanzlei aus Hamburg helfen Ihnen im Urheberrecht, Medienrecht, Markenrecht & Designrecht bei Schutz und Durchsetzung Ihrer Rechte.

Markenrecht Markenanmeldung

Wir entwickeln Strategien

Ob Markenanmeldung, Markenüberwachung, Markengutachten oder die Entwicklung einer Markenstrategie: Wir helfen Ihnen in allen Bereichen optimal - in  Deutschland und mit unseren Kooperationen EU- & weltweit. 

Unternehmen AGB Verträge Rechtsanwalt

Wir beraten Sie und Ihr Unternehmen

Ob Datenschutz, Erstellung von AGB & Verträgen, Mahnwesen oder Mitbewerber-Prüfung im Wettbewerbsrecht - unsere Rechtsanwälte versorgen Sie kompetent mit allen rechtlichen Leistungen, damit Sie & Ihr Unternehmen erfolgreich sind.

Persönlichkeitsrechte Ehrschutz

Wir schützen Sie und Ihre Reputation

Ob Persönlichkeitsrechtsverletzung, falsche Bewertung, Beleidigung oder andere ehrverletzende Veröffentlichungen: Die Anwälte unserer Kanzlei aus Hamburg schützen Ihre Reputation & Ehre sowie Ihr Recht am eigenen Bild - sowohl im Internet als auch in der analogen Welt.

Beiträge zu unseren Rechtsgebieten:

 

  • KN95-Masken

    Als Folge der Corona-Krise haben Online-Shops den Markt mittlerweile mit Angeboten für Schutzmasken der Typisierungen FFP2, KN95 und N95 überschwemmt. Zu Beginn der Krise herrschte eine erhebliche Knappheit an persönlicher Schutzausrüstung (PSA), wozu auch Mund-Nasenschutz-Masken des Typs FFP2 gehören. Für PSA gilt die VO(EU) 2016/425

  • Corona-Virus

    Die Corona-Krise führt zu großen organisatorischen Problemen in Familien. Kita- und Schulschließungen führen nach wie vor dazu, dass Eltern die Betreuung ihrer Kinder selbst organisieren müssen und deswegen ihrer Arbeit nicht oder nicht in vollem Umfang nachgehen können. Erwerbstätigen Personen, die wegen der Betreuung ihrer Kinder vorübergehend nicht arbeiten können und dadurch einen Verdienstausfall erleiden, …Weiterlesen

  • Markenanmeldung

    Immer wieder stolpern umsichtige Veranstalter über eine Markeneintragung „Webinar“. Droht bei Verwendung eine Abmahnung? Im Folgenden finden Sie alles Wissenswerte.

  • Corona-Virus

    Ein Logistik- und Versandunternehmen hat Anhand von Bildaufnahmen der Arbeitnehmer, die mittels einer Videokamera erstellt wurden, die Einhaltung der empfohlenen Sicherheitsabstände von mindestens zwei Metern im Rahmen der Corona-Pandemie kontrolliert. Der zuständige Betriebsrat ging im einstweiligen Verfügungsverfahren dagegen vor und hat die Arbeitgeberin erforlreich auf Unterlassung in Anspruch genommen (Arbeitsgericht Wesel, Beschluss vom 24.4.2020 – …Weiterlesen

  • Virus

    Coronavirus – Informationen für Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Betriebsräte. Das Coronavirus und die durch sie verursachte Atemwegserkrankung COVID-19 bestimmt weltweit das Geschehen. Insbesondere sind dadurch Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Betriebsräte gefragt, mit der aktuellen Situation umzugehen. Wir haben Ihnen im Folgenden zusammengestellt, was arbeitsrechtlich wichtig und zu beachten ist.

  • Wettbewerbsrecht UWG Abmahnung

    Können Mitbewerber, Wettbewerbs- und Verbraucherschutzverbände DS-GVO-Verstöße erfolgreich über das UWG abmahnen? Der aktuelle Stand der Rechtsprechung vor dem Hintergrund des Urteils des OLG Stuttgart v. 27.02.2020 – 2 U 257/19.

  • Mundschutz Abmahmung

    Update zu den angeblichen Mundschutz-Abmahnungen: Es bleibt mysteriös.

  • Abgebildet ist ein symbolischer Corona-Virus.

    „Mundschutz-Bastlern droht Abmahnung!“ So berichten derzeit viele Medien aufgeregt, vom Mimikama.at über „Volksverpetzer“ bis n-tv. Aber gibt es solche Abmahnungen wirklich?

  • Virus

    Coronavirus – Informationen für Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Betriebsräte. Das Coronavirus und die durch sie verursachte Atemwegserkrankung COVID-19 bestimmt weltweit das Geschehen. Insbesondere sind dadurch Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Betriebsräte gefragt, mit der aktuellen Situation umzugehen. Wir haben Ihnen im Folgenden zusammengestellt, was arbeitsrechtlich wichtig und zu beachten ist.

  • Abgebildet ist ein symbolischer Corona-Virus.

    Wir erklären, ob Gewerbetreibende & Freiberufler trotz Corona & Umsatzeinbußen weiter Miete zahlen müssen.

Wir bieten Ihnen umfassende Beratung im Urheberrecht und Medienrecht. Zudem kümmern wir uns um Ihre Markenanmeldung bzw. Markeneintragung oder helfen bei generellen Streitigkeiten im Markenrecht. Unsere Anwälte sind auch im Presserecht zuhause und kümmern sich um Ihre Reputation, damit Ihr Persönlichkeitsrecht geschützt bleibt. Die Rechtsanwälte unserer Kanzlei aus Hamburg bieten Ihnen neben dem Urheber- und Medienrecht sowie Persönlichkeitsrecht also eine umfassende Beratung in allen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes und sind dort insbesondere auf die Bereiche Markenrecht, Wettbewerbsrecht und Designrecht spezialisiert. 

Rieck & Partner Rechtsanwälte Rechtsberatung hat 5,00 von 5 Sternen 457 Bewertungen auf ProvenExpert.com